Herzlich Willkommen beim
Förderverein der Peter-Rosegger-Schule e.V. !
Der Förderverein besteht aus Schülern, Eltern und Lehrern, die den Schülerinnen und Schülern
ein Mehr an Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ermöglichen möchten.
Wir unterstützen:
·       Schullandheimaufenthalte
·       Theater- und Musikprojekte in Kooperation mit anderen Partnern
·       Sportprojekte
·       Bildungsveranstaltungen für Familien und Lehrkräfte
·       Wir machen Öffentlichkeitsarbeit, um die Wahrnehmung der Peter-Rosegger-Schule und deren
     Schüler in der Gesellschaft positiv mitzugestalten.
 
·       Wir haben eine(n) Schulsozialarbeiter(in) angestellt, die wertvolle Einzelfallhilfe bei Problemen
     oder Konflikten leistet, Kontakte zu weitergehenden Hilfen vermittelt, Präventionsangebote
     organisiert, bei der konzeptionellen Weiterentwicklung mitarbeitet sowie bei Kooperation mit
     anderen Organisationen und Einrichtungen unterstützt.
 
·       Wir gestalten den Schulhof mit Spielgeräten und, mit der Unterstützung von „Herzenssache“,
     einem Mini-Fußballfeld

·       Wir machen die Schülerinnen/Schüler mobil mit dem neuen „Peterbus“

Machen Sie mit!
Der Förderverein finanziert sich aus Mitgliedsbeiträgen, Einnahmen bei Festen und Spenden.
Eine Mitgliedschaft kostet jährlich:
·                Einzelmitgliedschaft  15,00 €
·                Familienmitgliedschaft  25,00 €
·                Schülermitgliedschaft  5,00 €
·               Fördermitgliedschaft von Firmen/Vereinen  40,00 € / Jahr Wir freuen uns aber auch über Einzelspenden oder Sponsorings; Bescheinigungen werden    
        selbstverständlich ausgestellt.

   
Kontoverbindung
Förderverein der Peter-Rosegger-Schule e.V.    
IBAN: DE10 6405 0000 0001 9845 41
BIC: SOLADES1REU (Kreissparkasse Reutlingen)

Aktueller Vorstand
Vorsitzende:        Fr. Jelas - Kraus
Vorsitzender:       Hr. Tobias Tomberger
Schriftführer:       Fr. Wißmann
Kassenführung:  Hr. Kraus

Unter maßgeblicher Beteiligung des Fördervereins konnten in den letzten Jahren mit viel Unterstützung durch Sponsoren oder Organisationen einige tolle Projekte gestemmt werden:

2007 wurde im Gebäude in der Sonnenstraße eine Trinkbrunnenanlage installiert. Der Förderverein übernahm neben einigen Privatspenden den Löwenanteil der Kosten. Alle Schüler/innen haben nun Gegelenheit kostenfrei sprudelndes oder stilles Wasser zu trinken.
2011 wurde ein neuer Schulbus mit Hilfe des Fördervereins, verschiedenen Spendern und des Lions Clubs beschafft.
2011 haben Schüler, Eltern und Lehrer mit vereinten Kräften neue Spielgeräte im Schulhof aufgebaut.
2014 wird eine Schulsozialarbeiterin eingestellt. 

2016 entsteht mit vielen Einzelspenden und mit Unterstützung der Aktion „Herzenssache“ ein Mini-Fußballfeld für die Schüler, am Übergangsweg zum benachbarten Albert-Einstein-Gymnasium.
 

Hier gehts zum Flyer des Förderverein